Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
Lehre und Weiterbildung
 

Medienwerkstatt

MEDIENWERKSTATT – LEHRANGEBOTE

Die MKM-Medienwerkstatt ist ein Angebot für Studierende aller Fakultäten vorrangig jedoch der FHW und verfolgt das Ziel, die Medienkompetenzen von Studierenden zu erweitern und besonders Interessierten journalistische Kenntnisse und medienpädagogische Fähigkeiten zu vermitteln. Die Studierenden werden ermutigt, eigene Projektideen zu entwickeln und umzusetzen. Sie können so während ihres Studiums bereits wertvolle praktische Arbeitserfahrung sammeln, sich ausprobieren und experimentieren. Sie produzieren verschiedenste Medienprodukte, arbeiten crossmedial und haben so einen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt. Die erstellten Videos, Radiosendungen und Podcasts können die Studierenden als Arbeitsproben bei Bewerbungen einreichen, gleichzeitig präsentieren diese Medienprodukte die Otto-von-Guericke Universität im weltweiten Netz.

Workshop-Angebote

Studierende werden durch Workshops unter anderem in Medien-Software eingeführt und bekommen dafür Teilnahmebescheinigungen. Unter anderem werden regelmäßig folgende Workshops durchgeführt:

Betreuung studentischer Projekte

Die Medienwerkstatt betreut das studentische Projekt: Guericke FM. Studierende können innerhalb dieses Projekts zusätzlich zu ihrem Studium kontinuierlich an Medienprojekten arbeiten. Sie erwerben unter anderem journalistische Kenntnisse im Bereich Radio. Guericke FM erhält dabei externe Unterstützung durch die Firma Heartdisco, eine Eventagentur im OnundOff Air-Bereich mit Studio und Plattenlabel. Neben dem Sendebetrieb (24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche) im Internet, organisiert Guericke FM drei bis vier Radiokonzerte im Jahr. Diese Konzerte werden als Podcast und Video aufgezeichnet und im Internet gestreamt und machen die Otto-von-Guericke Universität weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. 

Ausleihe und Studio

Der dritte Baustein der Medienwerkstatt ist die Ausleihe, das Studio und das Schnittlabor. Hier können sich die Studierenden professionelles Video- und Fotoequipment ausleihen und werden in die Technik eingewiesen. Im Studio stehen eine Greenscreen sowie eine Sprecherkabine zur Verfügung. Im Schnittlabor können die Studierenden mit professioneller Videoschnitt-, Bildbearbeitungs- und Postproduktionssoftware arbeiten.

 

 

Letzte Änderung: 16.05.2019 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Kontakt
Jana Richter
Tel.: 0391 67-52597
jana.richter@ovgu.de