Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
01_Banner
 
vorheriges Bild 1 von 14 nächstes Bild

Über uns

Das Medienzentrum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist das Kompetenzzentrum
für die Herstellung, den Einsatz und die Präsentation von Print- und audiovisuellen Medien. Es
unterstützt die Mitarbeiter und Studierenden dieser Universität bei der konzeptionellen Entwicklung,
Produktion und beim Einsatz von Medien in Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit durch
ein breitgefächertes Leistungsspektrum.

Die Entwicklung unseres Medienzentrums begann im Jahre 1955 mit der Gründung einer Fotostelle
an der damaligen Hochschule für Schwermaschinenbau Magdeburg. Fotografien und Diapositive
wurden für den Einsatz in Lehre, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit produziert. In den sechziger
Jahren kamen die Film- und Folienproduktion hinzu. 1972 nahm das Hochschulfernsehen an der neu
gegründeten Abteilung „Lehr- und Lernmittel“ seinen Betrieb auf. Wenige Jahre später erfolgte die
Umbenennung der Abteilung in „Audiovisuelles Zentrum“. Die Aufgabenbereiche wurden um den
Medientechnischen Service, einschließlich Lehrraumausstattung, erweitert. Nach einer im Jahre 2005
erfolgten Neustrukturierung gehören die Medienproduktion, die Unterstützung und Förderung des
Einsatzes moderner Medien sowie die Vermittlung von Medienkompetenz an der Otto-von-Guericke-
Universität Magdeburg zu unseren Hauptaufgaben.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Aufträgen, wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!

Letzte Änderung: 08.05.2019 - Ansprechpartner: Webmaster